Fangquote 2020 Drucken

 

Liebe Vereinsmitglieder

Für das Jahr 2020 wurde folgende Änderung beschlossen.

Die monatliche Fangquote von April bis Ende Oktober, an Jossa und Quellwiesenweiher, hat sich weiterhin nicht geändert.

Geändert hat sich aber die Zeit, an der Ihr den Quellwiesenweiher beangeln könnt.

Bisher war am 31.10. das laufende Angeljahres am Quellwiesenweiher für alle Mitglieder zu Ende.

Mitglieder die Ihre Fangquote für die Monate April bis Oktober nicht ausgeschöpft haben, können November und Dezember noch jeweils 5 Forellen fangen.

Ich möchte noch einmal in Erinnerung bringen, was das für Berechtigte bedeutet.

Sie dürfen 5 weitere Forellen pro Monat November, Dezember fangen wenn Sie Ihr Kontingent von 35 Forellen für das

laufende Angeljahr (April bis Oktober) noch nicht erreicht haben. Für alle die monatlich ihre 5 Forellen gefangen haben

ist Ende Oktober das Angeljahr vorbei!

Das Ganze hat folgendem Grund.

Da wir das ganze Jahr über den Weiher sehr gut mit Forellen besetzen, und mit Sicherheit bis Ende Oktober nicht alle

gefangen worden sind, möchten wir nicht weiter mit den noch verbliebenen Forellen Kormorane über den Winter füttern.

Wir hatten fast das ganze Jahr diese ungebetenen Vögel zu Gast. An einem Märztag 2018 hat unser Fischereiwart an einem

Morgen 32 dieser schwarzen Gesellen gezählt. Und die waren sicher nicht da um zu baden.

Wir denken, dass diese neue Regelung im Sinne unser aller aktiven Mitglieder ist.

 

 

Die Vorstandschaft wünscht Euch allen Petri Heil.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. März 2020 um 13:22 Uhr